Höltschl geht, Bogosavac kommt

Toptorschütze Thomas Höltschl verlässt uns in Richtung Oberösterreich. Dafür können wir noch vor Jahreswechsel einen Neuzugang verkünden. Kristijan Bogosavac kehrt vom USK St. Koloman zurück zum USK Maximarkt Anif.  Der 29-Jährige war zuletzt Spieler und Co-Trainer...

Erster Sieg im vierten Anlauf

Da ist er der ersehnte erste Saisonsieg: Nach drei Unentschieden zum Saisonauftakt schlagen unsere Jungs den SV Wals-Grünau hochverdient mit 4:0. Das beste Abschiedsgeschenk für unseren Trainer Raphi Ikache vom heimischem Publikum. Gegen Grünau konnte unser Trainer...

mehr lesen

1:1 gegen Kuchl

Auch im zweiten Heimspiel der Saison muss sich der USK mit einem Unentschieden begnügen. In einem rassigen und spannenden Fight trennt sich unser Team von starken Kuchlern mit 1:1. Trainer Raphi Ikache musste gegen den Nachbarn gleich mehrere Verletzte vorgeben -...

mehr lesen

Hauthaler übernimmt Chefsessel

Nach dem Abgang von Raphael Ikache können wir bereits den neuen Trainer präsentieren. Unser derzeitiger Juniors-Trainer Georg Hauthaler wird die Kampfmannschaft ab 1. September als Chef-Coach übernehmen.  "Mit Georg haben wir die ideale interne Lösung gefunden", freut...

mehr lesen

Nächster Testssieg zu Null

Unsere Jungs bleiben auch im dritten Vorbereitungs-Testspiel siegreich und ohne Gegentor. Gegen den Salzburg-Ligisten SV Hallwang gibt es einen 2:0-Sieg. In einer temporeichen ersten Halbzeit geht unser Team durch Lürzer und Savic in Führung. Bei dem Ergebnis bleibt...

mehr lesen

Testspiel-Termine stehen fest

3,5 Monate nach dem letzten "normalen" Training ist ab 1. Juli wieder Körperkontakt erlaubt. Und auch die Saison in der Regionalliga darf am 8. August wieder starten. Viel Zeit bleibt bis dahin nicht für die Vorbereitung, dennoch hat unser Trainerteam vier Testspiele...

mehr lesen

Juniors setzen jungen Weg fort

Die Saison 2019/20 unserer Juniors bleibt nicht nur aufgrund der Covid-19 Pause in Erinnerung. Es gab schöne Siege, verdiente aber auch unnötige Niederlagen - vor allem aber eine positive Entwicklung der gesamten Mannschaft. All diese Aspekte haben dafür gesorgt, dass...

mehr lesen