Nach dem Aufstieg von Georg Hauthaler als Headcoach steht nun auch der neue Juniors-Trainer fest: Lukas Fabi, der bisherige Co-Trainer, wird das Traineramt übernehmen. 

Der 37-Jährige kennt nicht nur die Mannschaft, sondern war an der Zusammenstellung beteiligt. Sein oberstes Ziel ist es, die gute Arbeit von Georg Hauthaler fortzuführen: “Die Entwicklung der jungen Talente steht absolut im Vordergrund. Wir haben bereits einiges erreicht und ich freue mich weiter Teil des Projektes zu sein. Ich möchte mich bei Geggi herzlichst bedanken, für alles, was er im vergangene Jahr für den Verein, für die Juniors und mich gemacht hat.”

Als Co-Trainer konnten wir Micha Geley gewinnen. Der 30-Jährige Ex-Anifer kann selber auf eine lange Spielerkarriere bei Kuchl, Golling, Gneis und Hallwang zurückblicken. Ihren Einstand feiern die Beiden bei der Auswärtspartie gegen Hof am 2. September um 18 Uhr.

Obmann Norbert Schnöll zeigt sich mit der Bestellung zufrieden: “Wir wünschen den Beiden alles Gute und eine erfolgreiche Trainertätigkeit in unserem Verein.”

Datenschutz
Wir, USK Maximarkt Anif (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, USK Maximarkt Anif (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.