Nach dem 2:2 gegen Bischofshofen war die Freude im Nonntal am gestrigen Abend umso größer. Dank der besten Saisonleistung fegen unsere Jungs den SAK 1914 mit 4:0 vom Platz. Als Belohnung stehen wir jetzt auf Platz drei in der Regionalliga Salzburg.

Im Vergleich zum Bischofshofen-Spiel tauschte Trainer Georg Hauthaler ordentlich durch. Huremovic, Hausberger, Resch und Bachleitner rutschten in die Startelf. Der Beginn der Partie gehörte aber den Hausherren. Die jungen SAKler gingen mutig nach vorne und hatten durch Rainer die erste gute Chance.

Erst nach einer Viertelstunde kamen unsere Jungs besser ins Spiel, Savic fand die erste gute Möglichkeit vor, verpasste aber knapp. Die nächste Chance sollte aber sitzen: Antreiber Danner spielte steil auf Huremovic, der ließ sich nicht zwei Mal bitten und schob souverän zum 1:0 ein. Hatten Zia und Savic danach den zweiten Treffer am Fuß, machte es Briedl nach einer halben Stunde besser: Er fasste sich vom 16er ein Herz und überwand Kalman durch die Hosenträger zum 2:0.

Und dieses Mal ließen sich unsere Jungs die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Trotz Führung setzte die Hauthaler-Elf nach und wurde dafür belohnt: Zunächst vollendete Kapitän Zia eine Bachleitner-Hereingabe zum 3:0, den Schlusspunkte setzte Höltschl nach einem energischen Vorstoß von Lürzer. Allein dieses Tor zeigt die große Breite im Kader. Sowohl Höltschl als auch Lürzer waren von der Bank gekommen, was man getrost als Luxusproblem bezeichnen kann.

Trainer Georg Hauthaler war nach dem Sieg sichtlich zufrieden: “Eine kompakte Teamleistung über 90 Minuten. Wir haben super gespielt, toll kombiniert und auch nach den Toren immer weiter gemacht. So muss es weitergehen.”

Das kommende Programm hat nämlich ordentlich in sich. Am Samstag (17 Uhr) wartet die schwere Auswärtspartie in Seekirchen. Danach geht es zu den beiden Topteams Kuchl und zur Austria.

SAK 1914 – USK Maximarkt Anif 0:4 (0:2)
Tore: Huremovic, Briedl, Zia, Höltschl

Aufstellung: Stadlbauer – Hausberger, Gruber, Danner – Windhager, Briedl, Zia, Bachleitner, Resch – Huremovic, Savic

 

Datenschutz
Wir, USK Maximarkt Anif (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, USK Maximarkt Anif (Vereinssitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.